Jodlerfest-2017-011
Anreise mit dem
öffentlichen Verkehr

Anreise mit öffentlichem Verkehr Reise nach/von Brig

Wir empfehlen Ihnen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Brig zu reisen.

Brig erreichen Sie bequem von der ganzen Schweiz mit dem öffentlichen Verkehr. Zusätzlich zu dem fahrplanmässigen Verbindungen verkehren Extrazüge ab/nach Bern.

Spezialbillett für Aktive

Alle aktiven Festteilnehmer erhalten mit den Festunterlagen ein Spezialbillet.

Alle Aktiven am Eidg. Jodlerfest Brig-Glis erhalten mit den Festunterlagen einen Pauschalfahrausweis. Dieser berechtigt in der Zeit vom 22. bis 26. Juni 2017 zur Hinreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ab dem Wohnort nach Brig und zurück. Eingeschlossen im Festabzeichen ist zudem der Transfer zu den Unterkünften in der Region. Die kostenlose Benützung des ÖV-Angebotes im Raum Brig-Glis ist ebenfalls im Pauschalfahrausweis enthalten.

Fahrausweis für Festbesucher

Um das Anstehen vor den Billettautomaten in Brig zu umgehen, wird den Festbesuchern empfohlen, das Billett für die Rückreise schon auf dem Hinweg zu lösen.

RailAway-Kombi
Dank dem RailAway-Kombi profitieren Sie bei frei wählbarer Rückreise von:

  • 10% Ermässigung auf das Festabzeichen.
  • Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr zum Normaltarif.
Dank dem RailAway-Kombi profitieren Sie bei Rückreise vom 26. bis 30. Juni ab jeweils 9 Uhr morgens von:
  • 10% Ermässigung auf das Festabzeichen.
  • 20% Ermässigung auf die Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr.

Online kaufen und weitere Informationen auf:

Gruppen

Für Gruppen ab 10 Personen ist eine Reservation für die An- und Rückreise nach Brig sowie für die Benutzung des regionalen Verkehrs notwendig.

Für die angemeldeten Gruppen wurden die Reservationswünsche nach Möglichkeit berücksichtigt. Die Einhaltung des Transportplans ist für einen reibungslosen Ablauf der An- und Abreise wichtig. Gruppenreservationen für das regionale Nachtangebot können unter der Nummer +41 58 386 69 00 getätigt werden.




Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen bleiben vorbehalten.